Home > Veranstaltungen > Gästeführungen im Januar 2024

Gästeführungen im Januar 2024

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft bieten un-
ter der Leitung von Prof. Dr. Renate Freericks und Kathrin Klug im Januar 2024 wieder ein-
malig 7 themenorientierte Stadtführungen durch Bremen an. Wir freuen uns auf Ihre/Eure
Teilnahme!

Der Weg zum Recht – Frauen die Bremen bewegten

Die Evolution der Gleichberechtigung: Von den ersten Erfolgen bis hin zu großen Veränderungen.
Begleiten Sie uns auf einer faszinierenden Zeitreise von den ersten Schritten im 20. Jahrhundert bis
hin zu aktuellen Bewegungen und entdecken Sie die Frauen, die nicht nur die Geschichte Bremens
prägten, sondern sie auch heute noch mitgestalten. Erfahren Sie von der Aufbruchsstimmung der
Frauenwahlrechtsbewegung, der Revolutionierung beruflicher Chancen und tauchen Sie ein in das
inspirierende Leben einflussreicher Frauen, die Bremen beweg(t)en. Termin: Mittwoch 10.01.2024,
14-15:45 Uhr; Treffpunkt: Bremer Roland, Teilnahme kostenlos; Zielgruppe: Interessierte ab 18
Jahren; Anmeldung: bitte bis zum 03.01.2024 unter Frau-bewegt@gmx.de

Elefant, Kaffee & Ko.loniale Spuren in Bremen

Welche Rolle spielte Bremen zur Zeit der Kolonialisierung und wie geht das Land heutzutage mit dem
teilweise offensichtlichen und dem nicht-so-offensichtlichem kolonialen Erbe um? Aus verschiedenen
Perspektiven behandelt die Führung diese sensible Thematik und geht auf diese und andere Fragen
ein. Termin: Samstag, 13.01.2024, 11-13 Uhr; Treffpunkt: Willy-Brandt-Platz, Bahnhofsvorplatz an
der Nordseite des Bremer Hauptbahnhofs; Teilnahme kostenlos; Kennzeichen: Schirm in Regenbo-
genfarben, Zielgruppe: Interessierte ab 18 Jahren; Anmeldung bitte bis zum 07.01.2024 unter elefan-
tundkaffee@web.de

Nicht vergessen! – Erinnerungskultur der Bremer Neustadt

Stolpersteine erinnern an Opfer des Nationalsozialismus und sind vor ihren ehemaligen
Wohnhäusern eingelassen. Auch die Bremer Neustadt erzählt viele solcher Geschichten –und wir
laden Sie ein, diese Geschichten bei unserer Stadtführung zu entdecken. Schließen Sie sich uns an
und erfahren Sie mehr über die bewegenden Schicksale, die sich hinter den Stolpersteinen
verbergen. Lassen Sie uns gemeinsam die Spuren der Vergangenheit erkunden und ein Zeichen
gegen das Vergessen setzen. Termin: Samstag, 13.01.2024, 11-12:30 Uhr; Teilnahme kostenlos;
Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekanntgegeben; Anmeldung bitte bis zum 07.01.2024 (mit
Namen und Alter) unter stolpersteine@mail.de

Film ab!

Wieviel Film steckt eigentlich in Bremen? Wir laden Sie ein, die Stadt auf eine neue Weise zu erle-
ben. Die 1,5-stündige Führung bringt Sie zu spannenden Drehorten, präsentiert Interessantes und
Wissenswertes rund um die Bremer Kinowelt und lädt Sie ein, Bremen aus einer ganz neuen (Ka-
mera-) Perspektive zu sehen. Gepaart ist das Ganze mit viel Rätselspaß, sodass für Spannung bis zur
letzten Minute gesorgt ist. Termin: Mittwoch, 17.01.2024, 15-16:30 Uhr; Treffpunkt: Cinema Bre-
men (Ostertorsteinweg 105); Zielgruppe: Für Interessierte ab 18 Jahre, nicht geeignet für Menschen
mit eingeschränkter Mobilität; Teilnahmegebühr 2€/Person; Anmeldung bis zum 10.01.2024 un-
ter bremen.filmab@gmail.com

Tischlein deck dich- Ein kulinarischer Rundgang durch den Bremer Tag

Welche kulinarischen Highlights hat Bremen zu bieten? Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch
den kulinarischen Bremer Tag- von Kaffee zum Frühstück bis Grünkohl am Abend. Auf dem Weg er-
fahren Sie mehr über die Historie, Traditionen und Orte, die mit Bremer Spezialitäten in Verbindung
stehen. Freuen Sie sich auf Kostproben und entdecken Sie die vielfältigen Gaumenfreuden der male-
rischen Hansestadt gemeinsam mit uns.
Termin: Mittwoch, 17.01.2024, 14-15:45 Uhr; Treffpunkt: Jacobshof 1, 28195 Bremen; Zielgruppe:
Interessierte ab 18 Jahren; Teilnahmegebühr: 5€/ Person; Anmeldung bitte bis zum 10.01.2024 unter
bremen.isst@outlook.de

Auf den Spuren des Bremer Tatorts®

Schauen Sie auch jeden Sonntag Tatort und interessieren sich für Kriminalgeschichten? Tauchen Sie
ein in die faszinierende Welt des Bremer Tatorts und errätseln Sie spannende Folgen im black sto-
ries® Stil! Wir bieten eine einzigartige Gelegenheit, die Schauplätze legendärer Krimis zu erkunden.
Von der Weser bis zum Marktplatz führt die Tour zu den Spielplätzen bekannter Folgen und enthüllt
dabei spannende Hintergrundinformationen.
Termin: Samstag, 20.01.2024, 17:30-19 Uhr; Treffpunkt: Am Polizeipräsidium; Teilnahme kostenlos;
Zielgruppe: Interessierte ab 20 Jahren;
Anmeldung bitte bis zum 10.01.2024 unter tatortbremen@gmx.de

Bremer Kaffeegeschichte to go – Eine Reise durch die Aromen der Hansestadt

Wie tief reicht die Kaffeegeschichte in Bremen? Und wie wichtig ist sie? Bremen, die Hansestadt an
der Weser, zelebriert stolz ihre alte Kaffeegeschichte, die bis ins 17. Jahrhundert zurück reicht.
Heute erlebt Bremen eine Kaffee-Renaissance, mit einer Vielfalt an Röstereien, die von Tradition bis
Trend reichen. Die Kaffeekultur ist hier nicht nur Geschichte, sondern eine lebendige Tradition, die in
jeder Tasse weiterlebt. Unsere Stadtführung führt an den prägendsten Orten des Kaffeehandels und
Entstehung der Kultur vorbei durch die malerische Altstadt Bremens.
Termin: Mittwoch, 24.01.2024, 14:30 – 16:00 Uhr; Treffpunkt: Schütting am Marktplatz; Teilnahme
kostenlos; Zielgruppe: ab 16 Jahren für alle Kaffee- und Geschichtsliebhaber, nicht geeignet für
Menschen mit eingeschränkter Mobilität; Anmeldung bitte bis zum 17.01.2024 unter
bremer.kaffeegeschichte@yahoo.com

Aktuellste Berichte

Jobangebote

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Tourismusforschung (m/w/d)

Jobangebote

Junior Projektmanager*in (w/m/d) Stadtteilmarketing

Bremer Freizeitkongress

Programm des 7. Bremer Freizeitkongress

ISAF on tour

Blitzlichter aus Auslandssemester